Erfolgreiche Bewältigung der digitalen Transformation für KMUs

Wir haben ein Dienstleistungspaket für KMUs bereitgestellt, welches es jedem KMU ermöglicht die digitale Transformation erfolgreich und zielgerichtet in Angriff zu nehmen.
Das Paket ist modular aufgebaut und erlaubt ein auf die Bedürfnisse des KMU abgestimmte Vorgehensweise.

digitale Transformation – das Vorgehensmodell

Das Vorgehensmodell besteht aus einem Baukasten, welcher 5 Themenfelder abdeckt:

DIGITALER MATURITÄTS-CHECK (als Einstieg)

BAUSTEIN «Kunde»

BAUSTEIN «Unternehmen»

BAUSTEIN «O-P-I-T»

BAUSTEIN «Business Model»

«KUNDE»

  • Touchpoint Analyse
  • digitales Marketing
  • Social Media Strategie
  • Social Media Content Strategie
  • Erarbeitung von Persona
  • Customer Service Strategie
MEHR DAZU

«UNTERNEHMEN» / «OPIT»

  • Referat für Management Meeting
  • Management Coaching
  • Vom Umfang mit Fehlern
  • Bedeutung von Innovation
  • Crowd-Sourcing eine Option für das Unternehmen?
  • Organisation: Überprüfung der Governance & Policies – Strukturen
  • Organisation: Überprüfung der Berufsbilder und Rollen
  • Prozesse: Anpassung der Prozesse auf die neuen Gegebenheit
  • Prozesse: Design & Einführung neuer Prozesse
  • Information: Information und Daten unternehmensweit zur Verfügung stellen und zugänglich machen
  • Information: Der Umfang mit Datenschutz und Privacy
  • Technologie: Evaluation, Anpassung, Implementierung Technologien
MEHR DAZU

«BUSINESS MODEL»

  • Überprüfung des Geschäftsmodells
  • Erarbeitung eines erweiterten Business-Modells (Business Modell Canvas)
MEHR DAZU

FAQ – Wissenswertes

Warum ist der Maturitäts-Check hervorgehoben?

Eine Standortbestimmung kann unter bestimmten Bedingungen sinnvoll sein:

  • wenn das Unternehmen (noch) nicht genau weiss wo es heute steht in Bezug auf die Digitalisierung
  • wenn das Unternehmen sich gegenüber den Mitbewerbern positionieren will
  • wenn das Unternehmen besser erkennen möchte, welche Prioritäten zur Anwendung gelangen sollten
Wieso ist der Baustein Kunde relevant für die digitale Transformation?

Es ist von Bedeutung, dass ein Unternehmen sich stärker mit den reellen Problemstellungen seiner Kunden befasst und Lösungen anbietet. Nur Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, welche der Kunde (noch) nicht kennt oder benötigt, birgt einige Risiken in sich.

Das Thema «Customer Experience» – über den gesamten Life-Cycle hinweg – bestimmt den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens. Produkte und Dienstleistungen können kopiert werden; die Qualität einer Kundenbeziehung jedoch nur mit sehr hohem Aufwand.

Inwieweit kann ein Management Referat überhaupt helfen?

digitale Transformation hat sehr viel mit

  • digitalem Mindset
  • Führungsstil
  • allgemeinem Verständis auf allen Ebenen

zu tun. Ein Referat oder Management Workshop kann dazu beitragen, Klarheit zu schaffen.

Was bedeutet O-P-I-T?

OPIT ist eine Abkürzung für:

  • ORGANISATION
  • PROZESSE
  • INFORMATIONEN
  • TECHNOLOGIE

Diese Aspekte sind durch die digitale Transformation Veränderungen ausgesetzt.

Warum startet man nicht mit einer digitalen Business Strategie?

Die Mehrheit der Unternehmen ist seit vielen Jahren unterwegs und verfügt somit bereits über ein Geschäftsmodell. Es geht also nicht darum als erste Frage das Geschäftsmodell zu hinterfragen.

Es geht vielmehr darum Klarheit über den Markt und die Trends zu erlangen. Zu lernen inwieweit diese das Verhältnis zu den Kunden verändern, um schlussendlich zu prüfen, ob das heutige Geschäftsmodell noch passend ist oder angepasst werden muss.

Mit einem Business Modell zu starten ist daher eher zu empfehlen, wenn man ein neues Unternehmen startet.

Noch Fragen und Anliegen?

Sind noch Fragen offen?

Möchten Sie ein individuelles Gespräch zwecks Auswahl des richtigen Abo-Plans?

Nichts ist einfacher als das! Kontaktieren Sie uns.

KONTAKTAUFNAHME
Share
mautic is open source marketing automation